Metropole.jpg

Spezialist*in im Bereich Wasserstoff

Wien Energie

Spezialist*in im Bereich Wasserstoff

facebook-icon.png
linkedin-icon.png
twitter-icon.png

share this job opportunity

€ 75,000 gross/year

Austria

E-Commerce

German, English

hybrid, flexible

your profile

  • Abgeschlossenes Studium der Technik mit Technologiewissen in den Bereichen Wasserstoff und/oder Gaswirtschaft und mehrjährige Berufserfahrung

  • Hohe Motivation, die Energiewende mitzugestalten und dabei neue Lösungen im Bereich Wasserstoff zu erarbeiten und umzusetzen sowie Wien klimafit für die Zukunft zu machen

  • Erfahrung in der Energiewirtschaft, mit H2-Speicherlösungen und/oder H2-Systemkomponenten von Vorteil

  • Affinität für neue Technologien, wirtschaftliche Zusammenhänge und Märkte

  • Kommunikative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz

  • Eigenverantwortliche, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

about the company

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

diversity statement

"Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen."

your area of responsibility

  • Erarbeitung und Umsetzung von zukunftsorientierten, strategischen Lösungen im Bereich Wasserstoff – je nach persönlichem Interesse mit Fokus auf Umsetzung des Grünen Kraftwerks innerhalb des Unternehmens oder auf den Aufbau neuer strategischer Partnerschaften mit dem Schwerpunkt Industrieanwendungen

  • Einbringung von technologischem Know-how bei der Erarbeitung von Machbarkeitskonzepten

  • Umsetzung von technischen Maßnahmen und Teilprojekten in enger Zusammenarbeit mit den relevanten Fachabteilungen und Konzernunternehmen (u.a. Wiener Netze)

  • Entwicklung und Koordinierung von strategischen Maßnahmen sowie Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Meilensteinplänen

  • Identifikation von Wasserstoff-Industrieanwendungen sowie Aufbau von Kontakten mit potenziellen Kund*innen zur Entwicklung und Koordination von Kund*innen-Projekten

  • Mitarbeit in fachspezifischen Wasserstoffgremien

the benefits

  • flexible working hours

  • parental, adoptive & care leave

  • health & wellness initiatives

  • professional development opportunities

  • disability access & support

  • extended vacation days

  • internal / external mentoring program

  • leadership training

  • coaching

  • ✈️ relocation support


Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.015,47 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

facebook-icon.png
linkedin-icon.png
twitter-icon.png

share this job opportunity

join our talent pool and get alerts for dream jobs just like this one